Die Ablaufoptimierung

Unsere Kunden sind mittelständische Handwerksbetriebe und Dienstleister.
Sie sind zu groß, um auf den Einsatz der EDV zu verzichten, aber zu klein, um eigene EDV- Mitarbeiter zu beschäftigen.

Dies zeigt sich im täglichen Geschäftsbetrieb.
Während die Ausstattung an Geräten meist ausreichend ist, zeigen sich beim Handlimg bereits bei den Standardprogrammen aus dem Office- Bereich erste Lücken:

  • Schulung der Mitarbeiter an den Programmen ist rudimentär
  • Leistung der Programme wie Vorlagen oder Makros wird unzureichend genutzt
  • Dokumentenfluss ist nicht durchgängig, beispielsweise für Angebot- Auftrag- Rechnung
  • Unzureichende Datenbankfunktionen wie Kunden- und Lieferantenverzeichnis oder Lagerlisten
  • fehlende Terminpläne oder mangelhafte Personaleinteilung

Um das Verbesserungspotential erkennen, machen wir uns mit den Zielvorstellungen vertraut:

  • Kostensenkung
    - mehr Umsatz bei gleichem Mitarbeiterpotential
    - gleicher Umsatz bei weniger Mitarbeitereinsatz
    - Eliminierung kostenträchtiger Fehlerquellen
  • Leistungsträger von Routineaufgaben befreien
  • Einheitlichkeit in allen Bereichen
    - gleiches Ausbildungsniveau aller Mitarbeiter
    - Identischer Aufbau aller Arbeitsplätze
    - gleiche Arbeitsweisen
  • Optimierung der Vorgänge
    - Auswahl des optimalen Office- Programms
    - Nutzen fortgeschrittener Techniken
    - Kundenspezifische Office- Anpassungen
    - Einsatz von Branchen- Software
    - Erstellung spezifischer Abwicklungsprogramme

Gehen wir davon aus, dass Ihre Mitarbeiter im Schnitt 20% der Bandbreite der Office Programme nutzen.
Wir von Computer Service Herrenberg kennen die Möglichkeiten und zeigen Ihnen das Verbessungspotential auf.